Hochalm  (yayla)  Tour zurueck
 

YAYLA – die türkische Hochalm

Die Hochebene des mittelanatolischen Gebirges selbst kann als

Verkörperung  des Türkentums angesehen werden und ist deren Wiege.

Wir erleben die  nomadische Tradition in der Sübücmen-Yaylasi auf 2.300 m ü.M. und passieren den Egrisee.  Wie seit Jahrhunderten wird ab Mai das Vieh auf saftige Weiden der Hochalm geführt und im Oktober wieder in die Täler und an die Küstenregion zurückgeholt.

Abfahrt früh um 7.00 Uhr. Unterwegs Frühstücks-Picknick. Auf der Alm bereiten wir gemeinsam das Mittagessen, gegrillte Hähnchenteile.

Hoteltransfer incl